cookieChoices = {}; Bahnhofskino - Der Podcast für Filme von A bis Sleaze
Posts mit dem Label Burt Reynolds werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Burt Reynolds werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Freitag, 28. September 2018

Episode #276: Beim Sterben ist jeder der Erste (USA 1972) & Boogie Nights (USA 1997)

Patrick und Daniel nehmen Abschied von Burt Reynolds (1938-2018). Dass der charismatische Haudegen mehr drauf hatte als kunterbunte Action und hartgekochte Thriller beweisen zwei Filme aus der Frühphase und Abendrot seiner Kinokarriere. John Boormans meisterhafter Beim Sterben ist jeder der Erste (Deliverance, 1972) nimmt uns mit auf den schicksalhaften Kanu-Trip von vier Freunden, der in Vergewaltigung und Tod endet. Anschließend bleiben wir in den 70er Jahren und verfolgen die Karriere von Pornostar Dirk Diggler (Mark Wahlberg), der sich und seinen Prengel an der Seite des von Reynolds gespielten Mentors zu Weltrum führt. Doch das ist nur die erste Hälfte von Boogie Nights (1997), denn die korrupten 80er warten schon hinter der nächsten Ecke...

Hört Bahnhofskino hier, bei iTunesSpotifyTuneInStitcherDeezer und überall, wo es etwas auf die Ohren gibt.

NEU: Bahnhofskino Extended Edition (BEE) Um Patricks neuen Podcast zu hören, füttert euren Podcatcher mit diesem Feed, abonniert BEE bei iTunesSpotifyTuneIn oder Stitcher, oder lest regelmäßig dieses Blog.

Timecodes:
  • 00:00:00 - 00:01:20 Kinotrailer Boogie Nights
  • 00:01:20 - 00:45:45 - Kritik Beim Sterben ist jeder der Erste (John Boorman, 1972)
  • 00:45:45 - 01:36:00 (Ende) Kritik Boogie Nights (Paul Thomas Anderson, 1997)

Podcast abspielen:


Burt Reynolds in DELIVERANCE (John Boorman, 1972) und BOOGIE NIGHTS (Paul Thomas Anderson, 1997). Quellen: Warner Bros. & New Line Cinema
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...