cookieChoices = {}; Bahnhofskino - Der Podcast für Filme von A bis Sleaze
Posts mit dem Label Audiokommentar werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Audiokommentar werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Dienstag, 30. Oktober 2018

BEE15: American Monster (Q: The Winged Serpent, USA 1982) Audiokommentar

Larry Cohen ist eine der verlässlichsten Größen des unabhängigen amerikanischen Films der 1970er und 1980er Jahre, und sein Monsterspektakel American Monster (OT: Q: The Winged Serpent, 1982) gehört zu den Highlights in seiner Filmografie. Patrick schunkelt sich durch einen entspannten und vielleicht gar entspannenden Audiokommentar. Dabei gibt es viele lose Gedanken zum Schmuddel des alten New Yorks, Schauspielerkarrieren, krude Spezialeffekte und das harmonische Zusammenspiel von Sex & Gewalt.

Um weitere Episoden der Bahnhofskino Extended Edition (BEE) zu hören, füttert euren Podcatcher mit diesem Feed, abonniert BEE bei iTunes, Spotify, TuneIn oder Stitcher, oder lest regelmäßig dieses Blog.

Podcast abspielen:


Podcast Download: AmericanMonsterAudiokommentar.mp3 (ca. 70 MB)

Sonntag, 1. Januar 2017

Bonus Podcast #21: Martyrs (CAN/F 2008) Audiokommentar

Ausnahmsweise solo und noch leicht verkatert spricht Patrick über einen der wichtigsten Horrorfilme des neuen Jahrtausends - Martyrs (2008) von Pascal Laugier. Im Audiokommentar geht es um die Entstehung des Films, dessen Stilmittel, Einflüsse, die Karrieren der Künstler vor und hinter der Kamera, andere Vertreter des New French Extremity Kinos, und die Kontroversen sowie harsche Kritik, welche die Veröffentlichung des Films 2008 begleiteten.

Bitte beachten: Der Audiokommentar beginnt mit Anzeige der Studio-Logos. Bei Erscheinen der WILD BUNCH-Animation bitte 'Play' drücken. Der Kommentar läuft synchron zur ungeschnittenen Fassung des Films (Laufzeit: ca. 99 Minuten bei 24 fps).

Audiokommentar abspielen:


Audiokommentar Download: Martyrs_Audiokommentar.mp3 (ca. 90 MB)

Mylène Jampanoï als Lucie in MARTYRS (2008). Quelle: Wild Bunch

Montag, 22. August 2016

Bonus Podcast #20: Ghostbusters (USA 1984) Audiokommentar

Im ersten Bahnhofskino-Audiokommentar beschäftigen sich Patrick und Daniel in Spielfilmlänge mit Ghostbusters (1984). Die großen Stärken und kleinen Schwächen des Films werden mit dem gewohnten Enthusiasmus und kleinen Spitzfindigkeiten analysiert, bevor sich die beiden Herren von Ray Parker Jr.s Titelsong in die Nacht tragen lassen.

Timecodes:
  • 00:00:00 - 00:01:45 Intro
  • 00:01:45 - 01:47:45 (Ende) Audiokommentar Ghostbusters (Ivan Reitman, 1984)

Podcast abspielen:



Bitte beachtet: Der Audiokommentar läuft synchron zur 106-minütigen Kinofassung, die z.B. auf Blu-ray, bei iTunes (KaufenLeihen), maxdome oder für Prime-Mitglieder kostenlos bei Amazon erhältlich ist. Aufgrund des PAL Speed-ups sind deutsche DVDs und Videokassetten des Films asynchron zur Audiokommentar-Tonspur. Wer hart im Nehmen ist, dem macht dies natürlich nichts aus - oder hört dem Audiokommentar-Podcast einfach ohne parallel laufenden Film zu.

Einer der beiden Hunde von Gozer ramponiert das Mietshaus in GHOSTBUSTERS (1984). Quelle: SONY/Columbia Blu-ray
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...