Bahnhofskino für Podcast-Einsteiger: Eine kleine Anleitung

Vielleicht bist Du zufällig oder über eine Empfehlung auf unseren Podcast gestoßen und willst nun wissen, wie Du mehr schmierig-schlüpfrig-schauriges Bahnhofskino und die Bahnhofskino Extended Edition unterwegs, am Arbeitsplatz oder zuhause genießen kannst. Nichts leichter als das!

1. Wer wir sind

Im Bahnhofskino Podcast rezensieren Patrick Lohmeier und Daniel Gramsch seit 2012 (fast) jede Woche zwei Filme aus dem weiten Feld des Genrekinos. Die Bahnhofskino Extended Edition bringt Patrick regelmäßig mit einem interessanten Gast für ein Filmgespräch zusammen und bietet Specials wie Audiokommentare, Festivalberichte und sogar einen monatlichen Game of Thrones Rewatch Podcast namens Der kleine Rat.

Du erkennst unser Format in der großen, weiten Welt des Internets und mobiler Apps am folgenden Logo:



Die Bahnhofskino Extended Edition Episoden sind an folgendem Logo erkennbar:


2. Podcast hören unterwegs

Bahnhofskino und Bahnhofskino Extended Edition Episoden sind in den meisten gängigen Podcast- und Musik-Apps verfügbar. Die Episoden beider Formate findest du im gleichen Feed. Im Folgenden verlinken wir zu den beliebtesten Apps, die Du natürlich vorher auf Deinem Smartphone oder Tablet installieren solltest:

Höre Bahnhofskino bei

  

  

  


3. Podcast hören im Blog

Wir veröffentlichen zu jeder neuen Episode begleitende Shownotes mit weiterführenden Informationen zu den besprochenen Filmen, Themen und Gästen. In jedem Blogbeitrag ist auch ein Player und Link zum direkten Download der aktuellen Episode zu finden.

In der Regel erscheint jeden Freitag eine neue Episode Bahnhofskino und zwei bis drei mal monatlich eine frische Folge BEE.  Falls Du Dir dies nicht merken kannst oder willst, abonniere am besten unseren Blog Feed oder folge Bahnhofskino bei Facebook und Twitter.

Aktuelle Episoden (seit August 2018) sind auch bei YouTube verfügbar.