Freitag, 28. Juni 2013

Podcast #47: PINK FLAMINGOS (USA 1972) & BAD TASTE (NZ 1987)

The filthiest podcast episode ever: wir sprechen über John Waters' legendäres Trashspektakel Pink Flamingos (1972) und Peter Jacksons Spielfilmdebüt Bad Taste (1987). Hirnmasse auf frisch gewaschenen Hemden, stückiges Erbrochenes, singende Arschlöcher und der Verzehr von Hundekot - der Lohmi und Herr Gramsch lassen kein Thema aus, über das ihr mehr erfahren wollt. Bon Appétit!

Lust auf mehr John Waters? Die Bahnhofskino Podcast zu Cry-Baby (1990) findet ihr hier

Im Intro sprechen wir über [Amazon.de-Links, sofern verfügbar] Killer Joe (2012), Der Geschmack von Rost und Knochen (2012), Marina Abramović - The Artist Is Present (2012), Room 237 (2012), Spring Breakers (2013), Halloween III: Die Nacht der Entscheidung (1982), Die Bourne Identität (2002) und Die Bourne Verschwörung (2004).

Feedback, Lob, Motzmails und sonstiges an patrick@bahnhofskino.com. Danke!

Bitte beachten:

Die Episoden 10 bis 89 und Bonus-Ausgaben der ersten zwei Jahre sind aufgrund technischer Altersschwäche und aus dem Ruder laufender Hosting-Kosten nicht mehr im Feed verfügbar. Über Patreon oder Steady erhältst Du als Dankeschön für eine monatliche Unterstützung Zugriff auf diese Folgen (via GoogleDrive) sowie weitere Goodies. Vielen Dank für Deine Unterstützung!

Freitag, 21. Juni 2013

Podcast #46: RE-ANIMATOR (USA 1985) & V/H/S - EINE MÖRDERISCHE SAMMLUNG (USA 2012)

In der schwülen Hitze des Sommers sprechen der Lohmi (unterm Dach) und Herr Gramsch (im kleinen Kabuff) unermüdlich über die Found Footage-Horroranthologie V/H/S - Eine mörderische Sammlung. Haben die fünfeinhalb Kurzfilme junger Horrorregisseure wie Adam Wingard und Ti West etwas für den Genrefan zu bieten oder handelt es sich nur eine lieblose Aneinanderreihung billig inszenierter Schockmomente? So oder so, Re-Animator von Stuart Gordon dürfte selbst den zynischsten Liebhaber deftiger Horrorkost befriedigen. Guten Appetit.

Feedback, Lob, Motzmails und sonstiges an patrick@bahnhofskino.com. Danke!

Bitte beachten:

Die Episoden 10 bis 89 und Bonus-Ausgaben der ersten zwei Jahre sind aufgrund technischer Altersschwäche und aus dem Ruder laufender Hosting-Kosten nicht mehr im Feed verfügbar. Über Patreon oder Steady erhältst Du als Dankeschön für eine monatliche Unterstützung Zugriff auf diese Folgen (via GoogleDrive) sowie weitere Goodies. Vielen Dank für Deine Unterstützung!

Freitag, 14. Juni 2013

Podcast #45: DIDI - DER DOPPELGÄNGER (BRD 1984) & OTTO - DER NEUE FILM (BRD 1987)

Wir sprechen über Dieter "Didi" Hallervorden und Otto, äh "Otto", Waalkes. Ja, im Ernst. In vollem Ernst. Sind die Filme der zwei beliebtesten Blödelkomödianten des bundesrepublikanischen Kinos der 80er Jahre noch so frisch wie einst? Oder miefen sie mittlerweile wie faule Fische, die das letzte Vierteljahrhundert hindurch an einem sonnigen Plätzchen geparkt wurden? Wir werfen nostalgisch-verklärte Blicke zurück auf Didi - der Doppelgänger (1984) und Otto - Der NEUE Film (1987), sparen aber auch nicht an Kritik, sofern sie gerechtfertigt ist. Ansonsten gilt wie immer: Schreiben Sie's auf, ich beschäftige mich später damit.

Feedback, Lob, Motzmails und sonstiges an patrick@bahnhofskino.com. Danke!

Bitte beachten:

Die Episoden 10 bis 89 und Bonus-Ausgaben der ersten zwei Jahre sind aufgrund technischer Altersschwäche und aus dem Ruder laufender Hosting-Kosten nicht mehr im Feed verfügbar. Über Patreon oder Steady erhältst Du als Dankeschön für eine monatliche Unterstützung Zugriff auf diese Folgen (via GoogleDrive) sowie weitere Goodies. Vielen Dank für Deine Unterstützung!

Freitag, 7. Juni 2013

Podcast #44: NIGHTBEAST (USA 1982) & CABAL - DIE BRUT DER NACHT (USA 1990)

Auteur-Theorie mal anders. Wir sprechen über die Filme zweier Autorenfilmer mit sehr unterschiedlichen Ansprüchen an ihre Werke und das dazugehörige Publikum. Zuerst lehrt uns Nightbeast (DT: Nightbeast - Terror aus dem Weltall) von Don Dohler das Fürchten. Anschließend nimmt uns Clive Barker in Nightbreed (DT: Cabal - Die Brut der Nacht) mit an einen geheimnisvollen Ort namens Midian, wo wir allerlei dämonischen Kreaturen und unserem alten Freund David Cronenberg begegnen. Über einen der beiden genannten Filme fanden wir deutlich mehr Gesprächsstoff als über den anderen. Man darf gespannt sein...Bitte beachten:

Die Episoden 10 bis 89 und Bonus-Ausgaben der ersten zwei Jahre sind aufgrund technischer Altersschwäche und aus dem Ruder laufender Hosting-Kosten nicht mehr im Feed verfügbar. Über Patreon oder Steady erhältst Du als Dankeschön für eine monatliche Unterstützung Zugriff auf diese Folgen (via GoogleDrive) sowie weitere Goodies. Vielen Dank für Deine Unterstützung!