cookieChoices = {}; Bahnhofskino - Der Podcast für Filme von A bis Sleaze
Posts mit dem Label Renny Harlin werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Renny Harlin werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Dienstag, 25. September 2018

BEE10: Mindhunters (USA 2004)

Wer Patricks Podcast nicht erst seit gestern hört, weiß, dass es eine exklusive kleine Gruppe an RegisseurenInnen gibt, die er nahezu bedingungslos liebt. Renny Harlin gehört auf jeden Fall dazu. Glücklicherweise ist Mindhunters (2004) alles andere als eine Gurke sondern ein zu Unrecht vergessenes Stück brillanter Mumpitz, der sich als generischer Actioner plant. Die Besetzung mit Kinohelden wie Val Kilmer, Christian Slater und Charisma-Honigtopf LL Cool J ist dabei sowas wie die Kirsche auf dem Slasher-Törtchen. Und das mundet nicht nur dem ollen Lohmi, sondern auch einem gern gesehenen Lieblingsgast im Bahnhofskino, Dennis Bastian vom Lichtspielcast. Guten Appetit!

Um weitere Episoden der Bahnhofskino Extended Edition (BEE) zu hören, füttert euren Podcatcher mit diesem Feed, abonniert BEE bei iTunes, Spotify, TuneIn oder Stitcher, oder lest regelmäßig dieses Blog.

Podcast abspielen:


Podcast Download: https://cdn.podigee.com/media/podcast_4848_bahnhofskino_extended_edition_episode_8_bee8_liebesgrusse_aus_finnland_gast_dennis_bastian.mp3 (ca. 50 MB)

Dienstag, 13. März 2018

NIGHTMARE-dication 1984-2010: Albträume sind die beste Medizin

Nightmare - Mörderische Träume (1984)

"Stay Awake" in A NIGHTMARE ON ELM STREET (1984). Quelle: Screenshot Warner Blu-ray (skaliert)
"Stay Awake" in A NIGHTMARE ON ELM STREET (1984). Quelle: Screenshot Warner Blu-ray


Nightmare II - Die Rache (1985)

"Sta-Up" in A NIGHTMARE ON ELM STREET 2: FREDDY'S REVENGE (1985). Quelle: Screenshot Warner Blu-ray (skaliert)
"Sta-Up" in A NIGHTMARE ON ELM STREET 2: FREDDY'S REVENGE (1985). Quelle: Screenshot Warner Blu-ray


Nightmare III - Freddy Krueger lebt (1987)

"Hypnocil" in A NIGHTMARE ON ELM STREET 3: DREAM WARRIORS (1987). Quelle: Screenshot Warner Blu-ray (skaliert)
"Hypnocil" in A NIGHTMARE ON ELM STREET 3: DREAM WARRIORS (1987). Quelle: Screenshot Warner Blu-ray


Nightmare on Elm Street 4 (1988)

"Percadan"(?) in A NIGHTMARE ON ELM STREET 4: THE DREAM MASTER (1988). Quelle: Screenshot Warner Blu-ray (skaliert)
"Percadan"(?) in A NIGHTMARE ON ELM STREET 4: THE DREAM MASTER (1988). Quelle: Screenshot Warner Blu-ray


Freddy's Nightmares (1988-1990) [TV]

Unbekannter Wachmacher in FREDDY'S NIGHTMARES: A NIGHTMARE ON ELM STREET THE TV SERIES (1988-1990). Quelle: archive.org
Unbekannter Wachmacher in FREDDY'S NIGHTMARES: A NIGHTMARE ON ELM STREET THE TV SERIES (1988-1990). Quelle: archive.org


Freddys Finale - Nightmare on Elm Street 6 (1991)

"Valium" in FREDDY'S DEAD: THE FINAL NIGHTMARE (1991). Quelle: Screenshot Warner Blu-ray (skaliert)
"Valium" in FREDDY'S DEAD: THE FINAL NIGHTMARE (1991). Quelle: Screenshot Warner Blu-ray


Freddy's New Nightmare (1994)

Unbekannte Einschlafhilfe in WES CRAVEN'S NEW NIGHTMARE (1994). Quelle: Screenshot Warner Blu-ray (skaliert)
Unbekannte Einschlafhilfe in WES CRAVEN'S NEW NIGHTMARE (1994). Quelle: Screenshot Warner Blu-ray


Freddy vs. Jason (2003)

"Hypnocil" in FREDDY VS. JASON (2003). Quelle: Screenshot New Line Home Entertainment DVD (skaliert)
"Hypnocil" in FREDDY VS. JASON (2003). Quelle: Screenshot New Line Home Entertainment DVD

"Wake Aid" in FREDDY VS. JASON (2003). Quelle: Screenshot New Line Home Entertainment DVD (skaliert)
"Wake Aid" in FREDDY VS. JASON (2003). Quelle: Screenshot New Line Home Entertainment DVD

"Hypnocil" in FREDDY VS. JASON (2003). Quelle: Screenshot New Line Home Entertainment DVD (skaliert)
"Hypnocil" in FREDDY VS. JASON (2003). Quelle: Screenshot New Line Home Entertainment DVD


A Nightmare on Elm Street (2010)

"Zoneral" in A NIGHTMARE ON ELM STREET (2010). Quelle: Screenshot Warner DVD (skaliert)
"Zoneral" in A NIGHTMARE ON ELM STREET (2010). Quelle: Screenshot Warner DVD

Freitag, 22. Dezember 2017

Podcast #241: Schöne Bescherung (USA 1989) & Cliffhanger (USA 1993)

Uneinigkeit unter dem Weihnachtsbaum. Herrscht bei Cliffhanger - Nur die Starken überleben (1993) noch weitgehend Harmonie zwischen den Herren Lohmi und Gramsch, so scheiden sich die Geschmäcker am dritten Kinoabenteuer der Familie Griswold. Verdient Schöne Bescherung aka Hilfe, es weihnachtet sehr! (National Lampoon's Christmas Vacation, 1989) seinen Status als moderner Weihnachtsklassiker oder stinkt der Film zum Himmel wie eine dreißig Jahre alte Weihnachtsgans?

Hört Bahnhofskino hier, bei iTunes, Spotify, TuneIn, Stitcher, Deezer und überall, wo es etwas auf die Ohren gibt.

Timecodes:
  • 00:00:25 - 00:37:40 Kritik Cliffhanger (Renny Harlin, 1993)
  • 00:37:40 - 01:23:05 (Ende) Kritik Schöne Bescherung (Jeremiah S. Chechik, 1989)

Podcast abspielen:


Clark Griswold (Chevy Chase) in Schöne Bescherung. Quelle: Screenshot Warner DVD (skaliert)

Freitag, 3. Februar 2017

Podcast #200: Deep Blue Sea (USA 1999) & Mulholland Drive (F/USA 2001)

Unsere Hörer durften das Jubiläumsprogramm wählen und entschieden sich mit knapper Mehrheit für Renny Harlins super-duper back-to-basics top-down Hai-Actionreißer Deep Blue Sea (1999) sowie David Lynchs einfach nur unfassbaren Mulholland Drive (2001). Dass die beiden Co-Hosts eigentlich gar nicht so gerne über Lynch reden und zumindest Daniel den plakativen Freuden computeranimierter Haie und menschlicher Körperteile nicht viel abgewinnen hat, stört dabei wenig. Es verbleiben 70 Prozent Ekstase, 25 Prozent Tränen und ein Hauch von Freude darüber, die dicke '200' endlich im Netz zu haben.

Timecodes:
  • Trailer Mash-up Mulholland Drive 00:00:00 - 00:00:40
  • 00:00:40 - 00:43:35 Kritik Deep Blue Sea (Renny Harlin, 1999)
  • 00:43:35 - 01:55:15 Kritik Mulholland Drive (David Lynch, 2001)


Podcast abspielen:



Rita (Laura Harring) & Betty (Naomi Watts) im Club Silencio in MULHOLLAND DRIVE (2001). Quelle: StudioCanal Blu-ray

Dienstag, 26. November 2013

Zurück in die Videothek - PRISON (USA 1988) und CASTLE FREAK (I 1995)

Eine der attraktivsten Erscheinungen unter den vielen übergroßen und oft lieblos gestalteten Plastikboxen in der Videothek um die Ecke war das Motiv zu Renny Harlins Prison - Rückkehr aus der Hölle. Das auf eine handliche Größe zurecht geschrumpfte Kinoplakat zeigt einen grobschlächtig aus Ziegelsteinen zusammengesetzten Schädel, dessen leere Augenhöhlen rückseitig unheimlich illuminiert werden. Tiefe Risse im Bauwerk und der in Form schief gewachsener, messerscharfer Zähne illustrierte Titel des Films unterhalb des Schädels ließen den geneigten Videothekenkunden unmissverständlich wissen, dass ihn auf dem abgenutzten Magnetband ein recht schauerliches Vergnügen erwarte. Und tatsächlich ist Prison auch ein Viertel Jahrhundert nach seinem Debüt ein erstaunlich effektiver Schocker. Man könnte gar behaupten, es sei der beste untoter-Knasti-auf-Rachefeldzug-Horrorfilm aller Zeiten.*

Dienstag, 7. Mai 2013

FORD FAIRLANE - Rock 'n Roll Detective (USA 1990)

Die militanten 80er sind noch nicht so recht verdaut, und die politisch korrekten 90er stecken noch in den Kinderschuhen. Elfeinhalb gute Gründe (von vielen) in Bildern, warum die Actionrübe The Adventures of Ford Fairlane mit Andrew 'Dice' Clay das Hollywood-Genrekino des Jahres 1990 auf den Punkt bringt.

#1: Directed by Renny Harlin
#2: Unverhohlener Sexismus
#3: Robert Englund in einer Nebenrolle
#4: Menschen sterben nicht, sie explodieren
#5 & 6: Nervende Kinder und lustige Tiere
#7: Cameo-Auftritt eines Popstars
#8: Mehr unverhohlener Sexismus
#9: Ed O'Neill in einer Nebenrolle
#10: Dicke Frauen auf Ergometern
#11 & 11.5: Wayne Newton als Bösewicht und Kuh-Blazer

Alle Fotos Quelle: 20th Century Fox
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...