cookieChoices = {}; Episode #280: Der Exorzist - Director's Cut (1973/2001)

Freitag, 26. Oktober 2018

Episode #280: Der Exorzist - Director's Cut (1973/2001)

Ist es in den letzten Jahren tatsächlich schick geworden, Der Exorzist (The Exorcist, 1973) nicht mehr gruselig zu finden? Und inwiefern konnte der vor einigen Jahren veröffentlichte Director's Cut des Films nachhelfen und selbst die tapfersten Filmfreunde aus den Kinosesseln jagen? In der aktuellen #Horrorctober Minisode (keine Sorge, ab nächster Woche gibt es wieder das gewohnte Double Feature!) geben Daniel und Patrick ihr Bestes, um einem gleichermaßen zu Tode bejubelten und verteufelten Klassiker des Horrorkinos neue Perspektiven abzugewinnen. Vor allem aber wird reminisziert und geschwärmt, dass es nur so kracht im Gebälk.

Hört Bahnhofskino hier, bei iTunesSpotifyTuneInStitcherDeezer und überall, wo es etwas auf die Ohren gibt.

NEU: Bahnhofskino Extended Edition: Um Patricks neuen Podcast zu hören, füttert euren Podcatcher mit dem dazugehörigen Feed, abonniert ihn bei iTunesSpotifyTuneIn oder Stitcher, oder lest regelmäßig dieses Blog.

Podcast abspielen:


Podcast Download: DerExorzist.mp3 (40 MB)

Linda Blair in DER EXORZIST - DIRECTOR'S CUT (William Friedkin, 1973/2001). Quelle: Screenshot Warner Blu-ray (skaliert)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...