Posts mit dem Label Jamie Lee Curtis werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Jamie Lee Curtis werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Freitag, 2. November 2012

Episode #17: Halloween (USA 1978) & Calvaire (B 2004)

We are back, Baby! Unsere kleine Zwangspause von einem Monat ist vorüber und wir starten durch mit einem echten Knaller.

John Carpenter oder Fabrice du Welz? Die Nacht des Grauens oder Tortur des Wahnsinns? Gemütlicher Oldschool-Slasher oder ambitionierter Psychoterror? Kürbiskuchen oder belgische Waffeln? Wir lassen euch die Wahl und sprechen gerade mal drei Tage nach Halloween - also fast noch pünktlich - über zwei ganz unterschiedliche Horrorfilme - Halloween (1978) und Calvaire (2004).

Danke an alle, die uns ihre Filmwünsche für die dieswöchige Episode unterbreitet haben, insbesondere an unsere Zuhörer Mirco und Daniel für die Gewinnervorschläge. Und als kleiner Trost an alle, deren Einreichungen wir diesmal nicht berücksichtigen konnten: es wird nicht der letzte Wunschkonzert-Podcast in diesem Blog sein.

Ein 4-Disc rundum-glücklich-Special-Edition-DVD-Set von Peter Jacksons kriminell unterschätztem The Frighteners (1996) geht an Christopher aus Neheim. Herzlichen fucking Glückwunsch!

P.S.: Ich behaupte einfach mal dummerweise im Laufe dieser Episode, dass es nur fünf Halloween-Sequels gibt... dabei sind es sieben(!). Pardonnez-moi :-/

Bitte beachten:

Die Mehrheit der bis 2015 veröffentlichten Episoden ist aufgrund aus dem Ruder laufender Hosting-Kosten nicht mehr im Feed verfügbar. Über Patreon oder Steady erhältst Du als Dankeschön für eine monatliche Spende Zugriff auf alle 100+ archivierten Folgen (via GoogleDrive, keine Anmeldung erforderlich!) sowie regelmäßig neue exklusive Bonusepisoden und weitere Goodies. Vielen Dank für Deine Unterstützung!

You gotta love Jamie, damnit!

Ach, jetzt tut nicht so scheinheilig. Euch gefällt es doch auch...