Posts mit dem Label 1985 werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label 1985 werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Freitag, 14. April 2017

Podcast #210: L.I.S.A. - Der helle Wahnsinn (USA 1985) & Hollow Man (USA 2000)

Ein Podcast voller Überraschungen, mit denen wir selbst nicht gerechnet hatten. Daniel und Patricks Euphorie bleibt angesichts des kultisch verehrten L.I.S.A. - Der helle Wahnsinn (OT: Weird Science, 1985) aus. Paul Verhoevens wenig geliebter Hollow Man - Unsichtbare Gefahr (2000) hingegen entpuppt sich als gut gealteter Hollywood-Kintopp, für den sich unser liebster Holländer nicht zu schämen braucht. Gegen Ende wird es dann zunehmend albern. Aber wir geben halluzinogenen Nasentropfen die Schuld für so manch quarkigen Altherrenwitz.

Timecodes:
  • 00:00:25 - 00:49:50 Kritik L.I.S.A. - Der helle Wahnsinn (John Hughes, 1985)
  • 00:49:50 - 01:24:35 (Ende) Kritik Hollow Man (Paul Verhoeven, 2000)

Podcast abspielen:


Anthony Michael Hall, Kelly LeBrock und Ilan Mitchell-Smith in LISA - DER HELLE WAHNSINN (1985). Quelle: Universal Pictures

Freitag, 13. November 2015

Podcast #146: 1985

Unfassbar, auf welche cineastischen Vergnügungsreisen uns das Kinojahr 1985 geschickt hat: mit Marty the Fly geht's Zurück in die Zukunft, an der Seite von Ripley und TV-Komikern mit zurückgehendem Haaransatz begeben wir uns auf Geisterjagd in Ghostbusters, und mit Quasselstrippe Eddie Murphy als Beverly Hills Cop jagen wir Verbrecher. Dabei sollte man die versteckten Freuden, die man abseits der Hits auf den vorderen Plätzen findet, nicht vergessen: Neil Jordans Zeit der Wölfe, Ken Russells China Blue, und Die Herrschaft der Ninja. Mittendrin: Schmuddel-Auteur Siggi Götz. Hach!

Die bundesdeutschen Kino-Charts 1985 zum Mitlesen.

Lob, Kritik und Filmwünsche bitte an patrick[at]bahnhofskino.com.

Podcast abspielen: