Freitag, 6. Dezember 2013

Podcast #67: Dr. Who and the Daleks (GB 1965) meets Children of Men (USA/GB 2006)

Wer hat Angst vor Doctor Who und den Daleks? Niemand, hoffen wir. Und sollte sich doch jemand vor dem Eintauchen in das komplexe Universums des guten Doktors, der dieser Tage 50 Jahre alt wird, fürchten, so werden wir diese Ängste zerstreuen. Ganz nebenbei: der Lohmi hat von Doctor Who gar keine Ahnung - also schlimmer kann's wirklich nicht werden. Dafür liebt er einen anderen Science Fiction-Film auf britischem Terrain, nämlich Alfonso Cuaróns Children of Men. Empfindet Herr Gramsch diesbezüglich genau so? Zuhören und rausfinden, s'il vous plait...

Unsere Filme der Woche mit dazugehörigen Amazon-Links (sofern verfügbar): Before Midnight (2013), The Place Beyond the Pines (2013), Das Stendhal-Syndrom (1996), Spartacus: Vengeance (2012) und The Big Eden (2011).

Lob, Kritik und Filmwünsche bitte an patrick@bahnhofskino.com oder in den Kommentaren. Ich freue mich auf Feedback!

Der Bahnhofskino Podcast bei iTunes und Stitcher - und ja, wir freuen uns über wohlwollende Bewertungen. Danke!
Abonniert den RSS Feed
Follow me @Twitter
...und auf der Facebookseite gibt's noch mehr Bahnhofskino zu genießen.

Podcast abspielen:


Podcast Download: http://traffic.libsyn.com/bahnhofskino/Bahnhofscast_Episode_67.mp3 (ca. 43 MB)


1 Kommentar:

  1. Let's try to figure out who is afraid of Doctor Who and the Daleks? We hope that nobody is. And if anyone is afraid of dipping into his complex universe of the good doctor, who turns fifty today, we will dispel these fears.

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...