Posts mit dem Label Serbien werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Serbien werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Donnerstag, 30. Juni 2016

Podcast #174: Visitor Q (J 2001) & Leben und Tod einer Pornobande (SRB 2009)

Takashi Miike ist ist nicht nur einer der produktivsten sondern auch kontroversesten Filmemacher unserer Zeit. Mit Audition (1999), Ichi the Killer (2001) und Visitor Q (2001) hat er um die Jahrtausendwende diesen Ruf auch jenseits seiner japanischen Heimat in Stein gemeißelt. Letztgenannte Satire rund um Inzest, Mord und Vergewaltigung ist auch erstes Thema unseres Podcasts, bevor wir uns Mladen Djordjevics Leben und Tod einer Pornobande (2009) widmen. Der serbische Filmemacher hat auch so manches Trauma aus der Zeit rund um den Anbruch des neuen Jahrtausends zu verarbeiten. Und dabei geht es absolut nicht jugendfrei zu.

Mit Stargast Daniel 'Bartel' Franz von Multiple Filmstörung.

Lob, Kritik und Filmwünsche bitte an patrick[at]bahnhofskino.com.

Timecodes:
  • 00:00:25 - 00:36:00 Filmrezension Visitor Q (Takashi Miike, 2001)
  • 00:36:00 - 01:17:15 (Ende) Filmrezension Leben und Tod einer Pornobande (Mladen Djordjevic, 2009)

Podcast abspielen:


Leben und Tod einer Pornobande (2009) von Mladen Djordjevic. Quelle: Screenshot Bildstörung DVD