Posts mit dem Label Breaking Bad werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Breaking Bad werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Freitag, 15. Mai 2015

Podcast #121: Leben und sterben lassen (GB 1973) & Angel Heart (USA 1987)

Ist der achte Film in unserer James Bond-Reihe ein würdiger Einstand für Roger Moore als 007 oder eine momentäre Geschmacksverirrung auf Albert 'Cubby' Broccolis Weg zur Weltmacht über die Herzen der Kinozuschauer? Herr Gramsch und der Lohmi haben unterschiedliche Ansichten zu dieser Frage. Aber zuvor sprechen sie über eine Zeit, als es mit den Karrieren von Mickey Rourke und Robert de Niro nur aufwärts ging und es sich der böse, böse Bill Cosby noch erlauben durfte, seine Serientochter Lisa 'Denise Huxtable' Bonet für schmierige Nacktszenen vor laufenden Kameras öffentlich zu rügen. Heute auf dem Voodoo-Menüplan: Leben und sterben lassen (Live and Let Die) und Angel Heart.

Das Intro verrät unsere Einrücke von (mit Amazon-Links, soweit verfügbar) Ex Machina (2014), Paddington (2014), The Duke of Burgundy (2014), It Follows (2015), Breaking Bad - Season 1 (2008) und The Walking Dead - Season 1 (2010).

Lob, Kritik und Filmwünsche bitte an patrick[at]bahnhofskino.com.

Der Bahnhofskino Podcast bei iTunes und Stitcher - wir freuen uns über positive Bewertungen und Meinungen!
Abonniert den RSS Feed
Follow me @Twitter
Ärgert Erfreut euch an Patricks Filmtagebuch auf Letterboxd
...und auf der Bahnhofskino Facebookseite solltet ihr den Podcast liken.

Podcast abspielen:



Donnerstag, 3. Oktober 2013

Bonus Podcast #10: R.I.P. Breaking Bad (2008-2013)



Wenige Fernsehserien sind so gut, dass man nach der letzten Episode noch Tage später darüber nachdenkt und es der Welt mitteilen möchte. Breaking Bad ist einer dieser seltenen Glücksfälle und mixt Herz, Verstand, Humor, Spannung, Grausamkeit und Crystal Meth zu einem unwiderstehlichen Cocktail zusammen.

Der Lohmi und Gaststar Daniel "Bartel" Franz von Multiple Filmstörung sprechen gut 62 Minuten über 62 Folgen jüngste TV-Geschichte, analysieren die letzte Staffel und das große Finale, erinnern sich an ihre Lieblingsmomente und -Figuren, üben leise Kritik, und geraten ein ums andere Mal ins Schwärmen. (Bitte entschuldigt die miese Tonqualität von ca. Minute 39 bis 46).

Selbstredend gilt: dieser Podcast enthält ***SPOILERS*** Galore! Wer Breaking Bad nicht kennt oder noch nicht alle Episoden gesehen hat, hört auf eigenes Risiko.

Bitte beachten:

Die Episoden 10 bis 89 und Bonus-Ausgaben der ersten zwei Jahre sind aufgrund technischer Altersschwäche und aus dem Ruder laufender Hosting-Kosten nicht mehr im Feed verfügbar. Über Patreon oder Steady erhältst Du als Dankeschön für eine monatliche Unterstützung Zugriff auf diese Folgen (via GoogleDrive) sowie weitere Goodies. Vielen Dank für Deine Unterstützung!