Posts mit dem Label Roberta Findlay werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Roberta Findlay werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Freitag, 27. August 2021

Episode #394: Das Omen (USA/GB 1976) & Das Orakel (USA 1985)

So nah und doch so fern sind sich unsere beiden höchst diskussionswürdigen Filme in dieser Woche, die sich zwar beide mit des Welt des Okkultischen und Übersinnlichen auseinandersetzen, dabei aber einmal mit Schmuddelfaktor 10 und ein andermal mit Starpower und Schauwerten punkten wollen. Sehenswert sind sowohl Roberta Findlays C-Horror Das Orakel (The Oracle, 1985) als auch Richard Donners dämonisches Spektakel Das Omen (The Omen, 1976). Bonuspunkte gehen in dieser Woche an Herrn Gramsch für den ehrenwerten Versuch, in einem Nichts an Story eine schlüssige Handlung zu entdecken. Ein Unterfangen, bei dem viel Schweiß und Blut vergossen wird.

Timecodes:
  • 00:01:05 - 00:46:25 Filmgespräch Das Orakel (Roberta Findlay, 1985)
  • 00:43:45 - 01:24:35 Filmgespräch Das Omen (Richard Donner, 1976)

Hört Bahnhofskino hier, bei iTunesSpotifyTuneInStitcherDeezer und überall, wo es etwas auf die Ohren gibt.

Patricks neues Sachbuch Columbo, Columbo ist hier im Blog, beim Onlinehändler eurer Wahl und in allen Buchläden vor Ort bestellbar. Daniels Alina Fox Sammelband #1 und viele weitere Comics und Hörspiele sind in seinem Onlineshop unter www.alinafox.de erhältlich.

☢ Gefällt dir, was du hörst? Bahnhofskino ist ein zu 100 Prozent unabhängiges, werbefreies Podcastprojekt. Bitte unterstütze uns durch eine Patenschaft bei Patreon oder Steady. Podcast-Unterstützer*innen erhalten regelmäßig exklusive Bonusfolgen und Zugriff auf unser komplettes Archiv der ersten vier Jahre. Alle Möglichkeiten, uns unter die Arme zu greifen, findest du auf der Hilf mit!-Seite. ☢


Podcast abspielen:

Podcast Download: Dopplokkult.mp3 (ca. 80 MB)