Freitag, 27. September 2013

Podcast #58: Nightmare - Mörderische Träume (USA 1984) & Fright Night - Die rabenschwarze Nacht (USA 1985)

Are you ready for Freddy... and for Jerry, the Vampire? Der Lohmi und Herr Gramsch tauchen ein in saftig-süß-klebrigen US-Horror der 80er Jahre und palavern über Wes Cravens Meisterwerk A Nightmare on Elm Street (1984) und Tom Hollands Fright Night (1985). Wir sprechen über eine Zeit, als Chris Sarandon noch beinahe ein Star und Johnny Depp beinahe ein Niemand war. Eine Zeit, als Vampire noch gruselig waren und man an jeder Ecke Freddy Krüger-T-Shirts kaufen konnte und der Lohmi darin einschlief. Ja, das war schön damals. Heute trägt er nur noch Katy Perry-Tanktops... *seufz!*

Unser Rückblick auf Filme der Woche im extra-langen Intro und passende Amazon-Links dazu: Riddick (2013), Camp 14: Total Control Zone (2012), Die Muppets (2011), The Butterfly Effect (2004), Louie - Season 2 (2011), True Blood - Season 5 (2012) und viele, viele Gedanken zu Dexter (2006-2013).

Lob, Kritik, Korrekturen und Filmwünsche bitte an patrick@bahnhofskino.com.

Bitte beachten:

Die Episoden 10 bis 89 und Bonus-Ausgaben der ersten zwei Jahre sind aufgrund technischer Altersschwäche und aus dem Ruder laufender Hosting-Kosten nicht mehr im Feed verfügbar. Über Patreon oder Steady erhältst Du als Dankeschön für eine monatliche Unterstützung Zugriff auf diese Folgen (via GoogleDrive) sowie weitere Goodies. Vielen Dank für Deine Unterstützung!

Kommentare:

  1. Hi Daniel,

    ich finde es klasse, dass du am Wahl-Sonntag im Kino warst...auf Riddick habe ich mich wirklich riesig gefreut und hab ihn mir letzte Woche im Kino angeschaut. Ich fand ihn gut und unterhaltsam, aber im Vergleich zu "Pitch Black", den ich wirklich grandios finde, bietet der neue Riddick für mich kaum Neues und ist an vielen Stellen einfach zu vorhersehbar.
    Ich habe das Kino also ein bißchen enttäuscht verlassen, aber ein totaler Reinfall war es jetzt natürlich auch nicht, denn Vin Diesel als Riddick ist einfach ne coole Sau und Aliens gehen auch immer ;o))

    AntwortenLöschen
  2. ...ansonsten wieder ein gelungener Podcast, der mich dazu bewegt diese beiden Klassiker mal wieder zu sichten.

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.