Mit deinem Amazon-Kauf über diese Suche unterstützt du unseren Podcast:

Freitag, 13. Januar 2017

Podcast #197: Gothic (GB 1986) & The Church (La Chiesa, I/BRD 1989)

Mit akademischer Finesse und gruftigem Grusel geht es in das neue Podcastjahr. Daniel darf allerlei Wissenswertes im Gespräch über Gothic (1986) von Skandal-Maestro der Herzen Ken Russell äußern. Und auch am effekthascherischen Okkulthorror The Church (La Chiesa, 1989) haben die beiden Herren Freude - wenn auch auf die große Ekstase angesichts solcher Namen wie Dario Argento, Michele Soavi und Goblin verzichtet werden muss.

Timecodes:
  • 00:00:00 - 00:05:00 Intro & Danksagungen
  • 00:05:00 - 00:58:10 Podcast-Kritik Gothic (Ken Russell, 1986)
  • 00:58:10 - 01:33:30 (Ende) Podcast-Kritik The Church (Michele Soavi, 1989)

Podcast abspielen:


Podcast Download: http://traffic.libsyn.com/bahnhofskino/Bahnhofscast_Episode_197.mp3 (ca. 86 MB)

Myriam Cyr in GOTHIC (1986). Quelle: MGM DVD

Kommentare:

  1. Wieder einmal eine sehr hörenswerte Episode! Besonders interessant und aufschlussreich waren Daniels Ausführungen zum Gothic Novel. Gerne mehr davon!

    Mit besten Grüßen
    Dennis

    AntwortenLöschen
  2. Hallo lieber Patrick, lieber Daniel !
    Vor ein paar Monaten hab ich euren Podcast entdeckt. Gefällt mir sehr gut, was ihr da macht. Ideal zum einschlafen. Ich meine das aber positiv, Bei schlechten Podcasts, aber in erster Linie, auch bei "schlechten" Filmen, kann ich vor Ärger gar nicht einpennen. Also, Daumen hoch, up to the Sky ! Nur manchmal weckt mich ein "Ääähhh" wieder auf...;-) So, was wollte ich noch sagen tun...? Ich möchte vorschlagen: KISS-Phantoms of the Park (einer meiner Lieblingsfilme als ich klein war), SLC PUNK!, Praxis Dr. Hasenbein oder irgendwas vom Maestro Schneider...
    Macht was ihr wollt, ich höre trotzdem weiter !
    Peace !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die lieben Worte. Ich hoffe, du bleibst uns treu. Der KISS-Film steht schon länger auf unserer langen Liste von Filmen, die wir irgendwann mal machen möchten. Kommt früher oder - vermutlich - später ;)

      Schöne Grüße!

      Löschen
  3. Das war wieder ein besonders schöner Podcast. Vielen Dank dafür.
    Es ist schön, dass ihr mit Ken Russell einen weiteren Regisseur gefunden habt, auf dessen Werk ihr euch beide gut einigen könnt, obwohl ihr ja deutlich unterschiedliche Geschmäcker und gedankliche Herangehensweisen habt. Ich selbst mag "Lair of the white worm" sehr gern, der zwar tricktechnisch sehr billig ist, den ich aber gerade wegen seiner Schrulligkeit tief ins Herz geschlossen habe.
    Liebe Grüße
    Holger

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Holger! Danke für die lobenden Worte. Ken Russell sehen wir im Podcast sicher noch ein, zwei Mal wieder. Ich bin mir sicher.

      Löschen

Mit deinem Amazon-Kauf über diese Suche unterstützt du unseren Podcast:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...