Freitag, 9. Oktober 2015

Episode #140: Die Welt ist nicht genug (GB/USA 1999) & Wild Things (USA 1998)

Im dritten Anlauf als James Bond schlägt sich Pierce Brosnan mit Sophie Marceau, Robert Carlyle und Denise Richards herum. Können nahezu unverwundbare Bösewichte und eine Wissenschaftlerin mit fragwürdigem Namen 007 zur Strecke bringen? Und noch wichtiger: versöhnt uns der 19. offizielle Beitrag im Bond-Kanon mit der Reihe? Vor Die Welt ist nicht genug (The World Is Not Enough, 1999) wagen wir aber noch einen Abstecher in die Sümpfe Floridas, wo es in Wild Things (1998) neben einem Wiedersehen mit Denise Richards auch Neve Campbell, Kevin Bacon, Matt Dillon und Bill Murray zu bestaunen gibt. Außerdem: Patrick ist enttäuscht von seiner dieswöchigen #Horrorctober-Ausbeute.

Im Intro sprechen wir über (mit Amazon-Links, sofern verfügbar) Mirrors (2008), Die Teuflischen von Mykonos (1976), Tromeo and Juliet (1997) und Doctor Who - Staffel 5 (2010).

Timecodes:
00:00:25 - 00:16:10 Intro / Wochenrückblick
00:16:10 - 00:57:25 Wild Things (John McNaughton, 1998)
00:57:25 - Ende Die Welt ist nicht genug (Michael Apted, 1999)

Lob, Kritik und Filmwünsche bitte an patrick[at]bahnhofskino.com.

Bitte beachten:

Die Mehrheit der bis 2015 veröffentlichten Episoden ist aufgrund aus dem Ruder laufender Hosting-Kosten nicht mehr im öffentlichen Feed verfügbar. Über Patreon oder Steady erhältst Du als Dankeschön für eine monatliche Spende Zugriff auf alle archivierten Folgen sowie regelmäßig neue exklusive Bonusepisoden und weitere Goodies. Vielen Dank für Deine Unterstützung!

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.