Freitag, 14. Juni 2013

Podcast #45: DIDI - DER DOPPELGÄNGER (BRD 1984) & OTTO - DER NEUE FILM (BRD 1987)

Wir sprechen über Dieter "Didi" Hallervorden und Otto, äh "Otto", Waalkes. Ja, im Ernst. In vollem Ernst. Sind die Filme der zwei beliebtesten Blödelkomödianten des bundesrepublikanischen Kinos der 80er Jahre noch so frisch wie einst? Oder miefen sie mittlerweile wie faule Fische, die das letzte Vierteljahrhundert hindurch an einem sonnigen Plätzchen geparkt wurden? Wir werfen nostalgisch-verklärte Blicke zurück auf Didi - der Doppelgänger (1984) und Otto - Der NEUE Film (1987), sparen aber auch nicht an Kritik, sofern sie gerechtfertigt ist. Ansonsten gilt wie immer: Schreiben Sie's auf, ich beschäftige mich später damit.

Feedback, Lob, Motzmails und sonstiges an patrick@bahnhofskino.com. Danke!

Der Bahnhofskino Podcast bei iTunes und Stitcher
Abonniert den RSS Feed
Follow me @Twitter
...und auf der Facebookseite bitte mal tüchtig auf "gefällt mir!" klicken.

Im Intro sprechen wir über [Amazon.de-Links, sofern verfügbar] Stoker (2013), Life of Pi - Schiffbruch mit Tiger (2012), The Queen of Versailles (2012), Das Vermächtnis der Tempelritter (2004) und Angels & Demons - Illuminati (2009).

Außerdem legen wir euch natürlich die von TURBINE sehr liebevoll produzierte DVD und Blu-Ray von Didi - Der Doppelgänger ans Herz.

Podcast abspielen:

Podcast Download: http://traffic.libsyn.com/bahnhofskino/Bahnhofscast_Episode_45.mp3 (ca. 41 MB)

Quelle: Constantin Film

Quelle: TOBIS Filmkunst

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit deinem Amazon-Kauf über diese Suche unterstützt du unseren Podcast:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...