Mit deinem Amazon-Kauf über diese Suche unterstützt du unseren Podcast:

Freitag, 13. Oktober 2017

Podcast #232: Vampyros Lesbos (ESP/BRD 1971) & Crash (CAN/GB 1996)

Zwei alte Bekannte (Onkel Jess Franco und Agent Provocateur David Cronenberg), zwei leicht angetrunkene und erotisierte Podcaster (der Lohmi und Herr Gramsch) und viel, viel, viel nackte Haut. Die beiden Co-Hosts sind überwiegend entzückt, nur der sexadelic Score von Vampyros Lesbos (1971) begleitet sie seit einigen Tagen durch jede Nacht, was zumindest Herrn Gramsch nicht sonderlich gefällt. Aber der Gedanke an das kleine Meisterwerk Crash (1996) tröstet über alles hinweg.

Timecodes:
  • 00:00:00 - 00:00:45 Kinotrailer Vampyros Lesbos
  • 00:00:45 - 00:30:55 Kritik Vampyros Lesbos (Jess Franco, 1971)
  • 00:30:55 - 01:05:05 Kritik Crash (David Cronenberg, 1996)

Podcast abspielen:

Podcast Download: http://traffic.libsyn.com/bahnhofskino/Bahnhofscast_Episode_232.mp3 (ca. 60 MB)

James Spader in CRASH von David Cronenberg / Quelle: Verleih

Freitag, 6. Oktober 2017

Podcast #231: Hörerfragen Redux Deluxe

Es ist schon wieder ein knappes Jahr vergangen, seitdem der Lohmi und Herr Gramsch sich ausführlich den Fragen ihrer Hörer widmeten. Zeit also, um Twitter, Facebook und den Mailverkehr anzuwerfen und alles auf den Tisch zu legen, was den beiden Herren in den letzten Wochen in den virtuellen Briefkasten flatterte. Es geht um moralische Grenzen beim Filmgenuss, Kino zum Gruseln, Kino für Kleine, Kino für Kluge, gefährliches Halbwissen über Kampfsport, Filmsammlungen und das Internetz. Enjoy!

Podcast abspielen:

Podcast Download: http://traffic.libsyn.com/bahnhofskino/Bahnhofscast_Episode_231.mp3 (ca. 95 MB)

Heather Langenkamp in A NIGHTMARE ON ELM STREET (1984) / Quelle: New Line Cinema

Freitag, 29. September 2017

Podcast #230: The Blue Iguana (MEX/USA 1988) & Powerplay - The Fourth War (USA 1990)

Es gibt diese Tage, an denen man mit Kummer und Reue auf die Filmauswahl blickt, auf die man sich in der Vorwoche verständigt hatte.

!!!!! Zum Glück erweisen sich sowohl Blue Iguana oder Der Sarg ist himmelblau (The Blue Iguana, 1988) und Powerplay (The Fourth War, 1990) von Action-Spezi John Frankenheimer als zwei echte Hingucker, die bisher völlig zu Unrecht vom Gros der Kritiker und Filmliebhaber mit Missachtung gestraft wurden !!!!!

Ich fühle mich schlecht, weil ich gelogen habe.

Timecodes:
  • 00:00:25 - 00:30:00 Rezension The Blue Iguana (John Lafia, 1988)
  • 00:30:00 - 00:56:15 Rezension Powerplay - The Fourth War (John Frankenheimer, 1990)

Podcast abspielen:


Podcast Download: http://traffic.libsyn.com/bahnhofskino/Bahnhofscast_Episode_230.mp3 (ca. 55 MB)

Roy Scheider und Jürgen Prochnow in POWERPLAY (THE FOURTH WAR, 1990) / Quelle: DVD Screenshot (skaliert)

Freitag, 22. September 2017

Podcast #229: Stephen Kings Es (USA 1990)

Wie oft habt ihr die Aussage Ich fürchte mich vor Clowns in eurem Leben gehört? Seid ihr gar selbst Horrorclown-Phobiker? Und wer von euch glaubt, Stephen Kings dicker Wälzer Es oder der zweiteilige Fernsehfilm gleichen Namens sind - zumindest anteilig - für eure schlaflosen Nächte verantwortlich? Lauten eure Antworten auf die zuvor gestellten Fragen 'ständig', 'ja' und 'ja, verdammt!', dann meidet unseren dieswöchigen Podcast wie der Teufel das Weihwasser. (just kidding - gibt ja gar keinen Teufel) Alle mutigen Hörer nehmen wir eine gute Stunde zurück in die Zeit, als der Master of Horror Stephen King noch die Buchhandlungen, Kinosäle und Fernsehbildschirme regierte und es kein mäkeliges Internetz gab, das die berechtigte Frage stellte: ist Es (1990) eine wirklich gute Adaption des 1200-seitgen Romans oder hat der Film jenseits von Tim Curry als Clown Pennywise nicht viel authentischen Schrecken zu bieten?

Podcast abspielen:


Podcast Download: http://traffic.libsyn.com/bahnhofskino/Bahnhofscast_Episode_229.mp3 (ca. 70 MB)
Tim Curry als Pennywise in STEPHEN KING'S IT (ES, 1990). Quelle: Warner

Freitag, 15. September 2017

Bonus Podcast #23: Actionfilme für Kenner

Das Phantom Kommando, RoboCop, Stirb Langsam, The Killer, Mad Max: Fury Road--- wir hatten sie alle und die dazugehörigen Vorgänger und Sequels bereits im Podcast. Aber wo treiben die unbekannten Perlen im muscheligen Meer der Actionfilme? Wo schlummern die ungeschliffenen Diamanten im Kieshaufen des Tempokinos? Und wer schafft es, Patrick davon zu überzeugen, dass solche Wortspiele bestenfalls seine taubstumme, tote Oma beeindrucken?

Gemeinsam mit dem gestählten Actionhuber und (fast) weltgrößtem Steven Seagal-Fan Dennis Bastian vom Lichtspielcast wühlt sich der Lohmi durch oft übersehene, aber erstklassige Action aus der zweiten Reihe.

Podcast abspielen:


Mit deinem Amazon-Kauf über diese Suche unterstützt du unseren Podcast:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...