Mit deinem Amazon-Kauf über diese Suche unterstützt du unseren Podcast:

Montag, 24. März 2014

Podcast #78: Zurück in die Zukunft-Trilogie (1985-1990)

Gibt es dort draußen außerhalb der feuchten Kellerräume, in denen Herr Gramsch und der Lohmi ihren wöchentlichen Podcast aufzeichnen, irgendjemanden, der Zurück in die Zukunft (OT: Back to the Future, 1985) nicht mag? Nein? Wie sieht es mit den Sequels aus? Aha, wussten wir's doch! Die beiden Herren haben das ein oder andere Hühnchen mit den Teilen II und III zu rupfen. Was nicht heißen soll, dass eine gute Portion Nostalgie manche Schwäche der Trilogie einfach so zunichte machen kann.

Im Intro rezensierte Filme mit Amazon-Links: Nymphomaniac Volume 1 (2014), Captain America: The Winter Soldier (2014), Liberace - Zuviel des Guten ist wundervoll (2013), Combat Shock (1984), Grand Budapest Hotel (2014) und Die Unfassbaren - Now You See Me (2013).

Lob, Kritik und Filmwünsche bitte an patrick@bahnhofskino.com oder in den Kommentaren. Merci bien!

Der Bahnhofskino Podcast bei iTunes und Stitcher
Abonniert den RSS Feed
Follow me @Twitter
...und auf der Facebookseite darf, kann und sollte man uns liken und folgen.

Podcast abspielen:

Podcast Download: http://traffic.libsyn.com/bahnhofskino/Bahnhofscast_Episode_78.mp3 (ca. 47 MB)


Freitag, 14. März 2014

Podcast #77: Darkman (1990) meets Dick Tracy (1990)

Die beiden Co-Hosts treffen im akustischen Raum aufeinander, um über eine echte Comicverfilmung (Dick Tracy von Warren Beatty) und eine gefühlte Comic-Adaption (Darkman - Der Mann mit der Gesichtsmaske von Sam Raimi) zu palavern. Dabei hält sich ihre Begeisterung zwar in Grenzen, dies schadet dem Untrhaltungswert der Konversation aber kaum - zumindest wenig im Vergleich zur stellenweise bröckeligen Tonqualität. Arghl! Disney und Mary Poppins sind auch wieder Thema - aber hört selbst.

Rezensierte Filme mit Links gen Amazonas: Wenn der Postmann zweimal klingelt (1981), Rewind This! (2013), Star Trek: Into Darkness (2013), Silent Movie (1976) und - noch einmal! - Saving Mr. Banks (2013).

Lob, Kritik und Filmwünsche bitte an patrick@bahnhofskino.com oder in den Kommentaren. Dankeschön!

Der Bahnhofskino Podcast bei iTunes und Stitcher
Abonniert den RSS Feed
Follow me @Twitter
...und auf der Facebookseite gibt's noch mehr Bahnhofskino zu genießen.

Podcast abspielen:

Podcast Download: http://traffic.libsyn.com/bahnhofskino/Bahnhofscast_Episode_77.mp3 (ca. 40 MB)


Freitag, 7. März 2014

Podcast #76: 1994

Daniel ist von den verschneiten Hügeln des Kilimandscharo zurückgekehrt, um gemeinsam mit seinem alten Freund und Kupferdingens Patrick das Kinojahr 1994 zu zerlegen. Über Pulp Fiction haben wir uns ja bereits zu genüge geäußert - es bleiben also nur noch circa 99 weitere und ein paar zerquetsche kleine und große Kinohits, die einer näheren Betrachtung in epischer Länge von 120+ Minuten bedürfen. Und bitte nicht vergessen: 1994 ist das Jahr, das Til Schweiger zum größten deutschen Filmstar seiner Generation machte. Wir sollten dankbar sein.

*hüstel*

Im Intro rezensierte Filme inklusive Amazon-Links (sofern verfügbar): RoboCop (2014), Saving Mr. Banks (2013), All Is Lost (2013), Hellgate (1989), Resident Evil: Apocalypse (2004), Frantic (1988), Confessions of a Dangerous Mind (2002), Die zwei Leben der Veronika (1991) und Valerie - Eine Woche voller Wunder (1970).


Lob, Kritik und Filmwünsche bitte an patrick@bahnhofskino.com oder in den Kommentaren. Dankeschön!

Der Bahnhofskino Podcast bei iTunes und Stitcher
Abonniert den RSS Feed
Follow me @Twitter
...und auf der Facebookseite gibt's noch mehr Bahnhofskino zu genießen.

Podcast abspielen:


Podcast Download: http://traffic.libsyn.com/bahnhofskino/Bahnhofscast_Episode_76.mp3 (ca. 29 MB)

Mit deinem Amazon-Kauf über diese Suche unterstützt du unseren Podcast:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...