Mit deinem Amazon-Kauf über diese Suche unterstützt du unseren Podcast:

Posts mit dem Label Roadmovie werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Roadmovie werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Freitag, 9. Juni 2017

Podcast #218: Hitcher, der Highway Killer (USA 1986), Verfluchtes Amsterdam (NL 1988) & Twin Peaks S3 Ep.5 (2017)

Eine Bootsfahrt, die ist lustig. Und wer könnte schon einen regendurchnässten Anhalter mit dem lieblichen Antlitz Rutger Hauers am Wegesrand stehen lassen? Es gibt so viel Gutes in Verfluchtes Amsterdam (Amsterdamned, 1988) und Hitcher, der Highway Killer (The Hitcher, 1986) zu entdecken, dass Patrick und Daniel gegen Ende des Podcast gnädig darüber hinwegsehen, dass in Twin Peaks (2017) in dieser Woche nicht alles so gülden glänzt wie die Schaufeln von Dr. Jacoby.

Timecodes:
  • 00:00:00 - 00:00:40 Kinotrailer Hitcher, der Highway Killer (1986)
  • 00:00:40 - 00:34:20 Kritik Hitcher, der Highway Killer (Robert Harmon, 1986)
  • 00:34:20 - 01:04:10 Kritik Verfluchtes Amsterdam (Dick Maas, 1988)
  • 01:04:10 - 01:25:05 (Ende) Letzte Woche in Twin Peaks - Season 3: Episode 5 (2017)

Podcast abspielen:


Podcast Download: http://traffic.libsyn.com/bahnhofskino/Bahnhofscast_Episode_218.mp3 (ca. 78 MB)

Rutger Hauer als John Ryder in HITCHER, DER HIGHWAY KILLER (1986). Quelle: Verleih

Montag, 23. Juni 2014

Kurz und schmerzhaft - der erste Schwung

Sind wöchentlich anderthalb bis zwei Stunden Zeit des Zuhörens zu viel Aufwand, um euch den dringend benötigten Schuss Genrekino in die Armbeuge zu setzen? Diese Problem kriegen wir gemeinsam in den Griff. Ab sofort palavert Patrick alle paar Tage über einen wertigen, schundigen, missachteten Film seiner Wahl. Die mit rund zehn Minuten Länge sehr leicht verdaulichen Podcasts findet ihr ganz aktuell bei iTunes, Stitcher, oder einmal alle vier Wochen zusammengefasst im Blog.

Gefällt euch Bahnhofskino - kurz und schmerzhaft? Tweetet und postet es in die Welt hinaus und/oder hinterlasst eine freundliche Bewertung bei iTunes oder Sitcher. Danke und viel Spaß!

Freitag, 6. September 2013

Podcast #55: Wild at Heart (USA 1990) meets Drive (USA 2011)

Wir begeben uns in die Hände von David Lynch und Nicolas Windig Refn und wagen uns gemeinsam mit Ihnen auf die Straße. Wild at Heart - Die Geschichte von Sailor und Lula (1990) erinnert an eine Zeit, als Nicholas Cage noch gute Filme machte, Laura Dern auf dem besten Wege zum Superstar war, und sich Willem Dafoe Stylingtipps für seine Rollen bei John Waters holte. Auch Drive (2011) erzählt eine Liebesgeschichte, hat zahlreiche Momente explosiver Gewalt und tolle Charakterdarsteller zu bieten - und ist doch vollkommen anders. Zwei Mal großes Kino in einem konfusen Podcast. Enjoy!


Eine gute Handvoll Filmtipps gibt es im Intro: Only God Forgives (2013), Pain & Gain (2013), Rio (2010), Süßes Gift (2000), The Entity (1982) und Sador - Herrscher im Weltraum (1980). Außerdem berichtet Daniel vom Tarzan-Musical - die Phil Collins-Fans unter euch werden also auch versorgt!

Lob, Kritik, Korrekturen und Filmwünsche bitte an patrick@bahnhofskino.com.

Der Bahnhofskino Podcast bei iTunes und Stitcher
Abonniert den RSS Feed
Follow me @Twitter
...und auf der Facebookseite bitte "liken". Merci!

Podcast abspielen:

Podcast Download: http://traffic.libsyn.com/bahnhofskino/Bahnhofscast_Episode_55.mp3 (ca. 48 MB)

DRIVE (2011) mit Carey Mulligan und Ryan Gosling. Quelle: FilmDistrict

Mit deinem Amazon-Kauf über diese Suche unterstützt du unseren Podcast:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...